Gitterroste

Gitterroste sind freitragende, unterschiedlich belastbare (z.B. begehbare oder befahrbare) plattenförmige Körper mit vielen durchgehenden Öffnungen, den sogenannten Maschen.

Lichtgitter wurde 1929 als Spezialunternehmen für die Herstellung von Gitterrosten gegründet und gehört heutzutage zu den weltweit führenden Herstellern von Gitterrosten. Auch und gerade in der Zukunft werden wir unser ganz besonderes Augenmerk weiterhin der wegweisenden Entwicklung fertigungs- und anwendungstechnischer Problemlösungen, vor allem dem Bereich Gitterroste, widmen. 

Heute können wir Ihnen Gitterroste neben den Ihnen bekannten Varianten als Schweißpressroste und Pressroste aus Stahl, Edelstahl und Aluminium auch Gitterroste in dem Werkstoff GFK als GFK-Gitterroste sowie als Kombiprodukt - Gitterroste mit aufgeschweißtem Tränenblech - liefern.  

Schweisspressroste
Schweisspressroste
Pressroste
Pressroste
gegossene GFK-Gitterroste
gegossene GFK-Gitterroste
pultrudierte GFK-Gitterroste
pultrudierte GFK-Gitterroste
Kombiroste
Kombiroste
Sonderroste
Sonderroste
Gitterroststufen
Gitterroststufen
Zubehör
Zubehör

Gitterroste – nachhaltige und wirtschaftliche Bauelemente

Gitterroste bestehen aus senkrecht stehenden Tragstäben, die parallel zueinander angeordnet sind. Die Tragstäbe werden in regelmäßigen Abständen von Querstäben gekreuzt und verbunden. Gitterroste werden mit einer umlaufenden Randeinfassung aus Flachmaterial oder T-Profil versehen.  Die bekanntesten Gitterrostvarianten sind Schweißpressroste und Pressroste. Gitterroste werden vorwiegend aus Stahl hergestellt, können aber auch aus Aluminium, Edelstahl oder glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt werden. Die bevorzugte Oberflächenbehandlung ist die Feuerverzinkung, die nach DIN EN ISO erfolgt. Edelstahlgitterroste hingegen werden vorwiegend gebeizt.

Gitterroste werden als leicht montierbare tragende Fertigelemente verwendet und zwar insbesondere für begehbare und befahrbare Bodenflächen, Abdeckungen, Bühnen, Laufstege, Treppen, Podeste, Tritte und vieles andere mehr. Diese Art der Metallroste ist innovativ durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit. Auch im architektonischen Bereich überzeugt der Gitterrost. Denn die  Vorteile bei der Verwendung von Gitterrosten sind unschlagbar. Eine gute Licht- und Luftdurchlässigkeit, die hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht, der einfache Ein- und Ausbau, die rutschhemmende Oberfläche und der Umstand, dass Flüssigkeiten und Schmutz sich nicht ablegen können ist nur ein Teil der Argumente, die für Gitterroste sprechen.

Gitterroste – ein Produkt, unterschiedlichste Ausführungen

Gitterroste können neben den bekannten Materialien aus Stahl, Edelstahl und Aluminium auch aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) hergestellt werden. Hierbei werden in speziellen Formen, den sogenannten Moulds, die Gitterroste gegossen. Die Glasfasern werden im Verbund eingewebt und der Harz, die Additive und evtl. Farbpigmente werden in flüssiger Form hinzugefügt. Neben diesen unterschiedlichen Materialien gibt es unendliche viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten. So unterscheiden sich Gitterroste in der Höhe der Tragstäbe, der Maschenweite und auch Oberflächenbehandlung. Auch unsere Kombiroste, eine Kombination aus Gitterrost und Tränenblech, zeigen, wie vielseitig einsetzbar das Produkt ist. Der Verbund von Gitterrost mit Tränenblech hat den Vorteil, dass durch das Tränenblech das Gehen auf dem Gitterrost verbessert und rutschsicher gemacht wird, durch die Erhöhung der Tränen.

Die Lichtgitter-Gruppe verfügt über ein umfangreiches Lagerprogramm. Lagerroste und Lagerstufen erhalten Sie in den unterschiedlichen Gitterrosttypen und in den gängigen Abmessungen innerhalb von 48 Stunden ab Lager. Wir haben aber nicht nur Standardausführungen im Angebot. Der Großteil unserer Fertigung sind Maßanfertigungen. Eine große Typenvielfalt, individuelle Abmessungen, Ausschnitte oder Anarbeitungen sind für uns kein Problem. Die von uns angebotenen Gitterroste sind:

Das passende Befestigungsmaterial zu den genannten Produkten finden Sie im Bereich Zubehör. Selbstverständlich gehört auch eine Vielzahl an Sonderrosten, wie z.B. Lamellenroste, Barfussroste oder auch Kammroste fest zu unserem Sortiment. Sollte also Ihre Herausforderung durch unsere Produktpalette noch nicht abgedeckt sein, bedeutet dies keinesfalls, dass wir nicht auch für Sie Entscheidendes leisten können. Sprechen Sie mit uns über Ihre Anforderungen und wir erarbeiten auf dieser Basis eine detaillierte, speziell für Sie entwickelte Gitterrost-Lösung. 

Gitterroste – seit 1929

Die Firma Lichtgitter wurde im Jahr 1929 durch Carl Martin und die Englänger Allan und Allan Norman Kennedy gegründet. Seit der Gründung gehört unsere Leidenschaft der Herstellung von Gitterrosten und industriellen Bodenbelägen verschiedenster Art. Dies zeigt sich darin, dass unser Unternehmen bereits in 3. Generation geführt wird und immer noch in Familienhand liegt. Dabei sind uns nicht nur die Qualität unserer Gitterroste, und damit auch die Kundenzufriedenheit, wichtig, sondern die Nachhaltigkeit unserer Produkte liegt uns ebenso am Herzen wie die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. Unser Hauptsitz liegt in Stadtlohn, im westlichen Münsterland direkt an der niederländischen Grenze. Die Lichtgitter-Gruppe verfügt über mehrere Tochter- und Beteiligungsgesellschaften auf der ganzen Welt und gehört mittlerweile zu einem der weltweit führenden Gitterrosthersteller.